Medien: Bosz darf in Lyon bleiben

Peter Bosz ist Trainer von Olympique Lyon
Peter Bosz ist Trainer von Olympique Lyon ©Maxppp

Die Liaison von Trainer Peter Bosz und Olympique Lyon soll trotz unerfüllter Erwartungen über den Sommer hinaus gehen. Der ehemalige Leverkusen-Coach genießt nach wie vor das Vertrauen des Vereinspräsidenten Jean Michel Aulas und soll an der Rhône bleiben, heißt es in einem Bericht der Tageszeitung ‚L'Equipe‘. Der Vertrag des Niederländers läuft im nächsten Jahr aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

Lyon schloss die Ligue 1-Saison auf dem achten Tabellenplatz ab. Somit wird OL nicht am internationalen Geschäft teilnehmen. Eine derart schlechte Platzierung liegt 25 Jahre zurück. Nichtsdestotrotz darf Bosz wohl seinen Job behalten, muss sich jedoch in der kommenden Saison beweisen.

Weitere Infos

Kommentare