ManCity steigt in den Ruiz-Poker ein

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Daily Express

Manchester City steigt als nächster Topklub ins Rennen um Fabián Ruiz von der SSC Neapel ein. Der ‚Daily Express‘ berichtet, dass die Skyblues den 23-Jährigen als Ersatz für den am Saisonende scheidenden David Silva (34) auf dem Zettel haben. Laut dem Bericht duellieren sich die Citizens im Werben um den Spanier vor allem mit Real Madrid, das den bei Betis Sevilla ausgebildeten Mittelfeldspieler schon seit geraumer Zeit beobachtet.

Ruiz war im Sommer 2018 für 30 Millionen von Betis zu Neapel gewechselt. Bei den Süditalienern gehört der spanische Nationalspieler (sechs Länderspiele) zum Stammpersonal. Vertraglich ist Ruiz bis 2023 an Napoli gebunden.

Empfohlene Artikel

Kommentare