Überraschung: Sané wechselt den Berater

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Sport1

Leroy Sané sieht sich offenbar zu einer nicht gerade alltäglichen Maßnahme veranlasst. Der vom FC Bayern umworbene Nationalspieler lässt sich fortan von einer anderen Berater-Agentur vertreten.

Leroy Sané spielt seit 2016 für Manchester City
Leroy Sané spielt seit 2016 für Manchester City ©Maxppp

Das war nicht vorherzusehen: Nach Informationen von ‚Sport1‘ wechselt Leroy Sané (23) seinen Berater. David Beckhams Berater-Agentur Footwork Management, die den Nationalspieler bislang vertreten hat, wird gegen den Konkurrenten LIAN Sports ausgetauscht.

Welche Folgen der Berater-Wechsel für den stark interessierten FC Bayern hat, ist Stand jetzt noch unklar. Bayern-Sportchef Hasan Salihamidzic sei jedenfalls über die Maßnahme des Flügelstürmers bereits in Kenntnis gesetzt worden.

LIAN Sports gehört zu den einflussreichsten Agenturen der Fußball-Branche. Zu ihren Klienten zählen Top-Profis wie Kalidou Koulibaly (SSC Neapel), Miralem Pjanic (Juventus Turin), Luka Jovic (Real Madrid), Filip Kostic (Eintracht Frankfurt), Cengiz Ünder (AS Rom) oder auch Bayerns Jerôme Boateng.

UPDATE (12:41 Uhr): Laut ‚Sport Bild‘-Reporter Christian Falk will Sané weiterhin zum FC Bayern wechseln. Der Agentur-Wechsel könnte bei diesem Vorhaben sogar förderlich sein.

Empfohlene Artikel

Kommentare