Profivertrag für Eintracht-Youngster Foti

Markus Krösche ist Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt
Markus Krösche ist Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt ©Maxppp

Eintracht Frankfurt belohnt Nachwuchsspieler Antonio Foti. Wie die Adlerträger vermelden, unterschreibt der 18-jährige Mittelfeldspieler seinen ersten Profivertrag. Im Sommer absolvierte der zypriotische Jugendnationalspieler bereits Teile der Vorbereitung mit den Profis.

Unter der Anzeige geht's weiter

Im Januar 2020 war Foti aus der Nachwuchsabteilung von Omonia Nikosia zur Eintracht gewechselt. Für die U19 des Bundesligisten kommt der Youngster auf fünf Treffer und vier Assists in zehn Einsätzen.

Weitere Infos

Kommentare