Krösche lobt Smolcic-Entwicklung

Hrvoje Smolcic gibt die Richtung vor
Hrvoje Smolcic gibt die Richtung vor ©Maxppp

Sportvorstand Markus Krösche von Eintracht Frankfurt hat lobende Worte für Hrvoje Smolcic übrig. Im ‚kicker‘ schildert er: „Hrvoje hat sich super entwickelt. Anfangs brauchte er etwas Zeit, um sich an das Tempo und die Intensität in der Bundesliga und das Niveau im Training anzupassen. Er ist auf und neben dem Trainingsplatz sehr fleißig, macht sehr viel individuell und ist sehr wissbegierig.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Krösche weiter über den 22-jährigen Innenverteidiger: „Er ist fußballerisch sehr gut, sehr zweikampf- und kopfballstark. Er kommuniziert viel.“ Smolcic sei „schon sehr weit“, was der Sportvorstand auf das Kapitänsamt mit 20 Jahren bei Ex-Klub HNK Rijeka zurückführt. Von dort kam der Kroate vor der aktuellen Saison und absolvierte bislang neun Pflichtspiele für die Eintracht, in denen ihm ein Tor gelang.

Weitere Infos

Kommentare