Bestätigt: Mainz zieht Sverko-Transfer vor

Der FSV Mainz 05 hat den eigentlich für den Sommer vorgesehenen Transfer von Linksverteidiger Marin Sverko um ein halbes Jahr vorgezogen. Wie die 05er offiziell verkünden, wird der 18-Jährige, der vom Karlsruher SC an den Bruchweg kommt, schon in der Rückrunde die Schuhe für die Rheinhessen schnüren.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wir freuen uns, dass sich Marin Sverko bereits jetzt Mainz 05 anschließt. So können wir ihn frühzeitig an die Spielweise unserer Mannschaften heranführen“, sagt Sportdirektor Rouven Schröder. Sverko selbst freut sich auf die Herausforderung: „Mein Ziel ist es in der Bundesliga zu spielen. Ich weiß, dass ich bei Mainz 05 in den nächsten viereinhalb Jahren meine Entwicklungsschritte gehen kann, um dieses Ziel zu erreichen. Ich möchte nun so schnell wie möglich bei Mainz 05 Fuß fassen und freue mich darauf, meinen neuen Verein kennenzulernen.“

Weitere Infos

Kommentare