Wolfsburg: Entscheidung bei Rodríguez Ende Juni

Bis spätestens Ende Juni wird sich die Zukunft von Ricardo Rodríguez beim VfL Wolfsburg klären. Laut ‚Bild‘ läuft die Ausstiegsklausel des Linksverteidigers in Höhe von 26 Millionen Euro zu diesem Zeitpunkt aus. Vor allem der FC Arsenal hat Interesse am Schweizer bekundet.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei den ‚Gunners‘ würde Rodríguez auf seinen Nationalmannschaftskollegen Granit Xhaka treffen. Den Ex-Gladbacher zog es für 45 Millionen Euro nach London. Rodríguez spielt seit 2012 für die ‚Wölfe‘. Sein Vertrag läuft noch bis 2019.

Weitere Infos

Kommentare