Barça: Laporta gibt Update zu Dembélé

Ousmane Dembélé im Trikot des FC Barcelona
Ousmane Dembélé im Trikot des FC Barcelona ©Maxppp

Joan Laporta hat sich zum Stand der Verhandlungen mit Ousmane Dembélé geäußert. „Die Verlängerung von Dembélé verläuft langsamer als wir wollten“, so der Präsident des FC Barcelona gegenüber ‚Cadena COPE‘. „Aber wir arbeiten noch daran. Wir wollen, dass Ousmane bleibt. Er könnte ein Schlüsselspieler werden, wenn wir eine Einigung erzielen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Gerade erst berichtete die Fachzeitung ‚Sport‘, dass sich Dembélé gegen einen Verbleib bei den Blaugrana entschieden hat. Laporta will das nicht bestätigen, lässt aber zumindest dezente Zweifel durchblicken. Dembélés Vertrag läuft am Saisonende aus.

Weitere Infos

Kommentare