Fix: Vermaelen nach Kobe

Der belgische Nationalspieler Thomas Vermaelen (33) setzt seine Karriere in der J-League fort. Wie Vissel Kobe mitteilt, konnte man den ehemaligen Arsenal-Kapitän unter Vertrag nehmen. Über die Laufzeit machen die Japaner keine Angaben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Vermaelen spielte zuletzt beim FC Barcelona. Sein Arbeitspapier bei den Katalanen wurde jedoch nicht verlängern. Nun beginnt der Innenverteidiger ein neues Abenteuer an der Seite der Weltmeister Lukas Podolski, Andrés Iniesta und David Villa, die allesamt schon für Kobe spielen.

Weitere Infos

Kommentare