DFB-Pokalfinale: Die Aufstellungen

Im DFB-Pokalfinale treffen RB Leipzig und Borussia Dortmund aufeinander. Trotz des jüngsten BVB-Erfolgs in der Liga geht kein Team als Favorit in die Partie.

Der DFB-Pokal
Der DFB-Pokal ©Maxppp

Erling Haaland kann auflaufen. Über keine andere Personalie war im Vorfeld der Partie so heiß debattiert worden. Borussia Dortmund baut also auf seinen zuletzt angeschlagenen Stürmer, der noch im Bundesliga-Duell passen musste. Die Leipziger ihrerseits verzichten freiwillig auf Linksverteidiger Angeliño. Den Spanier ließ Julian Nagelsmann aus „sportlichen Gründen“ zu Hause. Einem ‚Bild‘-Bericht zufolge hatte sich Angeliño lustlos präsentiert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Aufstellungen

RB Leipzig

Borussia Dortmund

Weitere Infos

Kommentare