VfL-Schmerzgrenze bei Baku

Ridle Baku im Trikot des FSV Mainz 05
Ridle Baku im Trikot des FSV Mainz 05 ©Maxppp

Der VfL Wolfsburg ist bereit, für Ridle Baku vom FSV Mainz 05 tief in die Tasche zu greifen. Bei sieben bis acht Millionen Euro Ablöse könne der Deal über die Bühne gehen, berichtet der ‚kicker‘. Mehr als zehn Millionen seien den Wolfsburgern allerdings zu viel für den 22-jährigen Defensivspieler, der sowohl auf der Rechtsverteidiger-Position als auch im defensiven Mittelfeld zum Einsatz kommen kann.

Unter der Anzeige geht's weiter

Beim VfL drückt vor allem hinten rechts der Schuh. Der Brasilianer William (25) ist nach seinem Kreuzbandriss noch nicht zurück im Training und auch Kevin Mbabu (25) steht Oliver Glasner nicht zur Verfügung. Baku seinerseits ist noch bis 2022 an Mainz gebunden.

Weitere Infos

Kommentare