Medien: BVB verlängert mit Gómez

Sergio Gómez steht schon seit zweieinhalb Jahre beim BVB unter Vertrag. Den Durchbruch traut man dem 19-Jährigen offenbar weiterhin zu.

Sergio Gomez im BVB-Trikot
Sergio Gomez im BVB-Trikot ©Maxppp

Borussia Dortmund plant allem Anschein nach mit Sergio Gómez. Dem ‚kicker‘ zufolge hat der 19-jährige offensive Mittelfeldspieler seinen Vertrag um ein Jahr bis 2021 verlängert. In Zuge dessen wird Gómez‘ Leihe zum spanischen Zweitligameister SC Huesca bis Mitte August verlängert, so der ‚kicker‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Gómez war mit einigen Vorschusslorbeeren im Januar 2018 aus der Jugend der FC Barcelona nach Dortmund gekommen. Bei den Profis des BVB kam er dreimal zum Einsatz, ehe es ihn nach Huesca zog. Dort sammelte Gómez 37 Einsätze (ein Tore, drei Vorlagen).

Für die Zukunft plant Schwarz-Gelb nun offenbar weiter mit dem Linksfuß. Eine erneute Leihe erscheint dabei alles andere als ausgeschlossen – schließlich müsste sich der spanische U21-Nationalspieler beim Vizemeister weiterhin prominenter Konkurrenz erwehren.

Weitere Infos

Kommentare