Real nimmt Brasilien-Talent ins Visier

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Defensa Central

Real Madrid hat offenbar ein weiters Talent aus Brasilien auf dem Zettel. Wie das spanische Portal ‚Defensa Central‘ berichtet, haben die Königlichen ein Auge auf Marcos Paulo von Fluminense Rio de Janeiro geworfen. Dem Vernehmen nach hat Real bereits mehrere Scouts in die brasilianische Metropole entsandt, um den 19-Jährigen genauer zu beobachten.

Paulo wurde in der Jugend von Fluminense ausgebildet. Im Januar 2019 schaffte der Stürmer den Sprung in die Profimannschaft. ‚Defensa Central‘ zufolge wäre der brasilianische Erstligist bei einem Angebot über 15 Millionen Euro bereit, erste Gespräche aufzunehmen. Paulos Vertrag bei Fluminense ist bis 2021 datiert.

Empfohlene Artikel

Kommentare