Der SV Darmstadt hat den Vertrag mit Fabian Holland verlängert. Wie der Bundesligist offiziell mitteilt, wird der 26-Jährige den Lilien bis 2020 erhalten bleiben. Trainer Torsten Frings zeigt sich von der Verlängerung begeistert: „Fabi ist ein Spieler, der in der Öffentlichkeit vielleicht nicht so im Fokus steht – aber umso wichtiger ist er für unser Team. Er spielt extrem konstant auf hohem Niveau und wird damit auch in Zukunft eine Stütze unserer Mannschaft sein. Ich bin sehr glücklich, dass wir langfristig mit ihm planen können.

In der aktuellen Saison kommt der linke Verteidiger auf 26 Pflichtspieleinsätze. 2015 wechselte Holland für 500.00 Euro von Hertha BSC ans Böllenfalltor.