Die SSC Neapel bekundet offenbar konkretes Interesse an Lucas Torreira vom FC Arsenal. Einem Bericht der italienischen Zeitung ‚Il Mattino‘ zufolge bastelt der Klub aus der Serie A an einer Leihe mit anschließender Kaufoption über 25 Millionen Euro.

Bei den Gunners kommt Torreira seit Saisonbeginn nicht wie gewünscht zum Zug. Siebenmal stand der 23-jährige Uruguayer in der Premier League in der Startformation. Der Vertrag des Mittelfeld-Arbeiters, der 2018 für rund 30 Millionen Euro von Sampdoria Genua gekommen war, ist noch bis 2023 datiert.