Trainer Quique Sétien ist mit einem Sieg in seine Amtszeit beim FC Barcelona gestartet. Am Sonntagabend gewann der spanische Tabellenführer mit 1:0 gegen den FC Granada.

Für das Tor des Tages sorgte in der 76. Minute einmal mehr Weltfußballer Lionel Messi. Vorausgegangen war eine herrliche Kombination über den Argentinier, Antoine Griezmann und Arturo Vidal.