Julian Baumgartlinger wird Bayer Leverkusen wohl doch über den Sommer hinaus erhalten bleiben. „Ich weiß nicht woher diese Gerüchte kommen, aber bestimmt nicht aus Leverkusen. Zudem hat Julian mich nicht über mögliche Wechselabsichten informiert, was mich auch überrascht hätte. Ich sehe daher keinen Grund zur Aufregung“, findet Bayer 04-Manager Jonas Boldt im ‚kicker‘ deutliche Worte. Zuvor hatte die ‚Sport Bild‘ berichtet, dass Baumgartlinger die Werkself verlassen dürfe.

Der 29-Jährige war erst im vergangenen Sommer nach Leverkusen gewechselt, wo er jedoch nur durchwachsene Leistungen zeigte. Insgesamt stand er in 30 Pflichtspielen auf dem Platz. Baumgartlingers Vertrag läuft noch bis 2020.