Bei der Kaderzusammenstellung für die heutige Partie gegen Werder Bremen (15:30 Uhr) muss Hansi Flick offenbar improvisieren. Laut ‚Bild‘ werden diesmal gleich vier Spieler aus der Nachwuchsabteilung des FC Bayern mit nach Bremen reisen.

Konkret handelt es sich dabei um Oliver Batista-Meier, Joshua Zirkzee, Sarpreet Singh und Lars Lukas Mai. Eine Maßnahme, die jedoch nicht unbedingt aus freien Stücken geschieht. Gleich fünf Profis fehlen derzeit verletzungsbedingt, sodass die Youngsters in die Bresche springen müssen.