Valon Behrami steht unmittelbar vor einem Wechsel vom Hamburger SV zum FC Watford. Laut ‚Matz ab‘, dem Blog des ‚Hamburger Abendblatt‘, hat der Schweizer Nationalspieler den Medizincheck beim Premier League-Klub bereits bestanden. Demzufolge wechselt der 30-Jährige für 3,5 Millionen Euro an die Vicarage Road.

Für denselben Betrag war der Defensiv-Haudegen erst vergangenen Sommer vom SSC Neapel in die Hansestadt gewechselt. Weiter heißt es, sobald der Behrami-Transfer perfekt ist, würde der HSV auch die Verpflichutng von Albin Ekdal bekanntgeben, der von Cagliari Calcio als Ersatz an die Elbe kommen soll.