Borussia Dortmund ist auf der Suche nach jungen europäischen Talenten offenbar auf Benjamin Kanuric von Rapid Wien aufmerksam geworden. Wie ‚calciomercato.com‘ berichtet, sind die Schwarz-Gelben zusammen mit dem FC Arsenal Favorit auf eine Verpflichtung des 16-Jährigen. Doch die Liste der Interessenten am jungen Mittelfeldspieler ist lang.

Auch Inter Mailand, Juventus Turin, die AS Rom und US Sassuolo haben bereits ihre Fühler nach Kanuric ausgestreckt. Das italienische Portal gibt zudem an, dass der Vertrag des Youngster bald ausläuft, ein Transfer könnte also schon bald über die Bühne gehen. Kanuric gab im September sein Debüt für die österreichische U17-Nationalmannschaft. In drei Qualifikationsspielen für die Junioren-EM traf der zentrale Mittelfeldspieler zwei Mal.