Eintracht: Fast alles klar mit Russ

Eintracht: Fast alles klar mit Russ

20.12.2012 - 17:44

Die Gespräche über die mögliche Rückkehr von Marco Russ zu Eintracht Frankfurt stehen unmittelbar vor dem Abschluss. „Alle Beteiligten wollen den Transfer, aber noch ist nichts in trockenen Tüchern“, erklärt Sportdirektor Bruno Hübner gegenüber der ‚Frankfurter Neuen Presse‘.

Russ, dessen Vertrag beim VfL Wolfsburg 2014 endet, trug bereits zwischen 2000 und 2011 das Trikot der ‚Adler‘. „Klaus Allofs hat zugesichert, dass er mir keine Steine in den Weg legen wird. Jetzt müssen sich beide Vereine nur noch einigen, damit jeder Planungssicherheit hat“, erklärte der 27-jährige Innenverteidiger jüngst.



Verwandte Themen:

- VfL Wolfsburg: Russ brennt auf Eintracht-Rückkehr - 18.12.2012

Martin Müller-Lütgenau

Das könnte Sie auch interessieren