Niko Kovac hat Stellung zu den Gerüchten um das Interesse der AS Rom an Timothy Chandler bezogen. „Das freut mich sehr für ihn und wird ihm sicher Selbstvertrauen geben. Das hat er sich aber auch hart erarbeitet, dass andere Klubs auf ihn aufmerksam werden. Was im Winter ist, kann man jetzt noch nicht sagen. Aber es ist schön, wenn Eintracht durch gute Leistungen international Begehrlichkeiten weckt“, erklärt der Trainer von Eintracht Frankfurt laut ‚Bild‘.

Chandler selbst könne sich vorstellen, über die Saison hinaus bei der Eintracht zu bleiben, so die Zeitung. „Ich fühle mich hier wohl, mir gefällt es in Frankfurt“, sagt der Abwehrspieler, der sowohl hinten rechts als auch in der Zentrale der Viererkette agieren kann. Chandlers Vertrag bei den Adlern läuft am Saisonende aus.