Corentin Tolisso wird dem FC Bayern im morgen stattfindenden Champions League-Spiel gegen Tottenham Hotspur (21 Uhr) nicht zur Verfügung stehen. Das gab Trainer Hansi Flick auf der heutigen Pressekonferenz bekannt.

Bei den weiteren angeschlagenen Spielern hofft der Coach darauf, sie morgen an Bord haben zu können. Der FC Bayern hat gegen Tottenham die Chance, als erster deutscher Verein überhaupt mit sechs Siegen aus der Gruppenphase herauszugehen.