Späher von Borussia Dormund und Eintracht Frankfurt sind sich am vergangenen Mittwoch wohl in Lissabon begegnet. Wie ‚PortuBall‘ berichtet, waren Scouts der beiden Bundesligisten bei der Begegnung von Benfica und Sporting Braga zugegen.

Benfica gewann die Partie mit 3:1. Welche Spieler genau im Fokus der Besucher aus Deutschland standen, ist nicht überliefert. In die Torschützenliste eintragen konnte sich der Ex-Frankfurter Haris Seferovic.