Nach der Verpflichtung von John Guidetti steht Hannover 96 offenbar kurz vor der Anstellung eines weiteren Spielers. Nach Angaben des ‚Sportbuzzers‘ und der ‚Bild‘ sind die Niedersachsen drauf und dran, Dominik Kaiser unter Vertrag zu nehmen.

Der 31-Jährige spielte rund sechs Jahre für RB Leipzig und marschierte mit den Sachsen von der 4. Liga bis ins deutsche Oberhaus. Im Sommer 2018 war Kaiser von den Roten Bullen zum dänischen Erstligisten Bröndby IF gewechselt. Dort zählt der Mittelfeldspieler zu den Leistungsträgern. Kaisers Vertrag bei Bröndby läuft im Sommer aus.