Mario Hermoso wird sich aller Voraussicht nach Atlético Madrid anschließen. Wie die ‚as‘ unter Berufung auf Quellen aus dem Klubumfeld von Espanyol Barcelona berichtet, stehen die Katalanen im Transferpoker kurz vor der Einigung mit den Rojiblancos.

25 Millionen Euro werden demnach für den Innenverteidiger fällig, der in der Vergangenheit auch mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wurde. Hermoso war in der vergangenen Saison absoluter Leistungsträger bei Espanyol. Sein Vertrag läuft noch bis 2020.