Oliver Baumann will sich zeitnah mit einer möglichen Vertragsverlängerung bei der TSG Hoffenheim befassen. „Natürlich ist das ein Thema, mit dem man sich in Zukunft auseinandersetzen muss. Ich bin mit den Verantwortlichen von Hoffenheim ohnehin immer im Austausch, fühle mich hier bekanntermaßen sehr wohl“, erklärt der Schlussmann im Interview mit den ‚Ruhr Nachrichten‘, „aber es gibt noch nichts Konkretes. Sicher ist nur: Auch 2021 möchte ich noch ein paar Jahre als Profi im Tor stehen.“

2014 war Baumann für 4,5 Millionen Euro Ablöse vom SC Freiburg nach Hoffenheim gewechselt. Seitdem hat sich der heute 29-Jährige als Stammspieler profiliert. Insgesamt bestritt er 195 Pflichtspiele für die Kraichgauer.