> > Hoffenheim: Müller zweifelt an Babbel

Hoffenheim: Müller zweifelt an Babbel

Veröffentlicht am:

Von:

  • A+
  • A-

Markus Babbel steht als Trainer der TSG Hoffenheim offenbar vor dem Aus. „Das ist zum wiederholten und nicht zum zweiten oder dritten Mal passiert, dass immer wieder die selben Fehler passieren. Das macht natürlich schon nachdenklich, ganz klar“, zitiert die ‚Rhein-Neckar-Zeitung‘ TSG-Manager Andreas Müller im Anschluss an die 1:4-Heimniederlage der Kraichgauer gegen Werder Bremen.

Wir lassen uns in der Geschichte nicht treiben“, erklärt Müller mit Blick auf die Trainer-Frage, „es ist viel zu wichtig, um innerhalb von ein, zwei Stunden eine Entscheidung in die ein oder andere Richtung zu treffen.“ Nach der sechsten Niederlage in die letzten neun Spielen rangiert die TSG mit 15 Punkten lediglich auf Tabellenplatz 16.



Verwandte Themen:

- Hoffenheim: Babbel bleibt im Amt – vorerst - 29.11.2012

Spieler-Profil
Markus BabbelM. Babbel
Klub-Profil
TSG 1899 HoffenheimTSG 1899 HoffenheimDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 23.09.2014, 10.18 Uhr und Sie lesen die Seite:Hoffenheim: Müller zweifelt an Babbel