Der Hamburger SV ist bereit, Bobby Wood ziehen zu lassen, sofern der Preis stimmt. Einem Bericht des ‚Sportbuzzer‘ zufolge verlangt der Bundesliga-Absteiger eine Ablöse von drei Millionen Euro für den US-Amerikaner, dessen Vertrag 2021 ausläuft.

Interesse an einer Wood-Verpflichtung zeigt Hannover 96. Die Niedersachsen würden den Stürmer gerne ausleihen und sich eine Kaufoption sichern, berichtete am Montag der ‚kicker‘.