Der Brasilianer Kenedy wird auch in der kommenden Saison für Newcastle United auflaufen. Nach ‚Sky Sports‘-Informationen wird der Außenbahnspieler vom FC Chelsea am morgigen Dienstag bei den Magpies den Medizincheck ablegen und im Anschluss seinen einjährigen Leihvertrag unterzeichnen.

Kenedy hatte 2015 seinen brasilianischen Ausbildungsverein Fluminense Rio de Janeiro verlassen und sich den Blues angeschlossen. Endgültig durchsetzen konnte sich der frühere brasilianische Juniorennationalspieler aber nicht. Bereits in der vergangenen Rückrunde lief der 22-Jährige leihweise für Newcastle auf und war in 13 Pflichtspielen an vier Treffern beteiligt.