Newcastle United-Coach Rafa Benítez hat Leihakteur Kenedy zum Wunschspieler für den Sommer erklärt. Dem ‚Nothern Echo‘ zufolge möchte Benítez den Brasilianer nach der Saison fest verpflichten. Newcastle besitzt jedoch keine Kaufoption für den 22-Jährigen, der bis 2020 beim FC Chelsea unter Vertrag steht.

Benítez äußert sich deshalb zurückhaltend: „Ich habe keine Ahnung, ob es eine Chance gibt, dass wir ihn nach dem Ende der Saison behalten können, also denke ich, dass wir im Moment sicherstellen müssen, dass wir ihn genießen, während er hier ist.