Schon im Vorfeld hatten sich Manuel Schmiedebach und Hannover 96 auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt, jetzt macht es der Bundesligaabsteiger offiziell. Schmiedebach verlängert seinen Ende Juni auslaufenden Vertrag an der Leine langfristig.

Ich habe mich gut erholt, bin voller Tatendrang und freue mich, mit den Jungs wieder anzugreifen“, erklärt der Defensivstratege nach seiner Unterschrift. Seit 2008 ist der 27-Jährige ein ‚Roter‘. Damals kam er von Hertha BSC an dem Maschsee.