Marco Verratti hat offenbar einen neuen Vertrag bei Paris St. Germain unterschrieben. „Ob Verratti seine Karriere bei PSG beenden wird? Wir haben einen neuen Vertrag mit ihm unterschrieben und er sagte, er möchte sie hier beenden“, verrät Vereinspräsident Nasser Al-Khelaifi ‚RMC‘. Eine offizielle Bestätigung von Seiten des Vereins steht jedoch noch aus.

Verratti war 2012 aus der zweiten italienischen Liga zum Scheichklub gewechselt. In Paris mauserte er sich zu einem der besten Mittelfeldspieler der Welt. Erst im Februar verlängerte er seinen Vertrag vorzeitig bis 2020. Das neue Arbeitspapier soll nun bis 2021 laufen.