Mërgim Berisha träumt von einer Zukunft in der deutschen Bundesliga. Das Offensivtalent des österreichischen Zweitligisten FC Liefering, Farmteam von RB Salzburg, ist dabei nicht auf einen Wechsel zum Schwesterklub RB Leipzig festgelegt. So verrät er der ‚Sport Bild‘, dass es egal sei, ob es „jetzt Leipzig oder irgendein anderer Klub ist.“

Stattdessen erklärt der 18-Jährige gebürtige Berchtesgadener: „Ich werde weiterhin versuchen, meine Leistung über einen längeren Zeitpunkt zu bestätigen und mich zu verbessern. Wenn die Zeit reif ist, wird es von anderen Vereinen sicher Anfragen geben.“ In bisher 15 Ligapartien der laufenden Saison erzielte er neun Treffer. In zwei UEFA Youth League-Aufritten für Salzburg netzte er gleich siebenmal ein.