Vinícius Júnior sieht seine Zukunft weiterhin bei Real Madrid statt bei Paris St. Germain. „Ich will bei Real Madrid bleiben. Ich habe nie an einen Abschied gedacht. Mein Traum ist es, für immer bei Real Madrid zu spielen. Ich möchte hier Geschichte schreiben. Ich arbeite hart. Zidane und meine Teamkollegen helfen mir, damit ich in Madrid großartige Dinge tun kann“, zitiert die ‚as‘ den 19-Jährigen.

Zuletzt kursierten Gerüchte, denen zufolge Vinícius einen Teil eines Spielertauschs zwischen Real Madrid und Paris St. Germain ausmachen soll. Nach Informationen der spanischen Sportzeitung würden die Königlichen neben dem Brasilianer noch einige Millionen obendrauf bieten, um Kylian Mbappé in die spanische Hauptstadt zu lotsen. Vinícius ist vertraglich noch bis 2025 an Real gebunden.