Der FC St. Pauli denkt über die Verpflichtung von Eric Smith nach. Laut dem ‚Nieuwsblad‘ zeigen die Hamburger Interesse am Mittelfeldspieler von KAA Gent. Aber auch Bröndby IF und mehrere schwedische Klubs sollen die Situation des 23-Jährigen verfolgen.

Die sieht nicht besonders rosig aus. Bis Ende Januar war Smith an den norwegischen Zweitligisten Tromsö IL verliehen. Nach seiner Rückkehr zu den Belgiern stehen seine Chancen auf Einsatzzeiten eher schlecht. St. Pauli könnte der Ausweg für den Schweden sein.