Für West Ham United gehen die Lichter in der Premier League aus und die Konkurrenz rüstet sich für den Transfermarkt. Dem Tabellenschlusslicht aus London droht nach einer Meldung der ‚People‘ der Ausverkauf bei einem zu befürchtenden Abstieg der ‚Hammers‘.

Die Tottenham Hotspur zeigen starkes Interesse an Nationalspieler Scott Parker, der für geschätzte acht Millionen Euro zu haben wäre. Der 30-jährige Mittelfeldspieler zählt zu den wenigen konstanten Akteuren aus der Mannschaft um den Deutschen Thomas Hitzlsperger, dessen Zukunft ebenfalls ungeklärt wäre. Bis zu zehn Spieler könnten den Hauptstadtklub demnach in wenigen Wochen verlassen.



Verwandte Themen:

- Liverpool braucht Cole nicht mehr - 25.04.2011

- Tottenhams Wunschliste - mit Cavani und Coentrão - 10.04.2011