Herbert Bockhorn könnte vor einem Wechsel in die zweite Bundesliga stehen. Der ‚Bild‘ zufolge soll der Rechtsverteidiger von Borussia Dortmund im Visier von Union Berlin sein, das sich nach einer Alternative zu Christopher Trimmel (32) umschaut.

Bockhorn trainiert zwar mit den Profis, kommt aber bis dato nur im Reserveteam des BVB zum Einsatz. Sein Vertrag bei den Schwarz-Gelben läuft noch bis 2021. Neben Union Berlin sollen auch weitere Klubs aus der zweiten Bundesliga Interesse an dem Nationalspieler Ugandas haben.