Die TSG Hoffenheim investiert in die Zukunft und nimmt das slowenische Torhüter-Talent Domen Gril unter Vertrag. Der 18-Jährige erhält einen Vertrag bis 2024. Wie die TSG mitteilt, bleibt Gril auf Leihbasis bei seinem bisherigen Klub NK Bravo.

Der slowenische Schlussmann kommt in der laufenden Saison auf neun Ligaeinsätze für Bravo. Im Juni wurde Gril erstmals für die U21-Nationalmannschaft seines Landes berufen.