Manchester United buhlt um Jude Bellingham von Birmingham City. Dem ‚Daily Record‘ zufolge bieten die Red Devils rund 30 Millionen Euro, um sich die Dienste des 16-jährigen-Ausnahmekönners zu sichern. Mit guten Leistungen spielte sich Bellingham auch in den Fokus anderer Vereine. So sind dem Vernehmen nach auch der FC Bayern und Borussia Dortmund interessiert.

Bellingham spielt seit dem vergangenen Sommer für die Profimannschaft des englischen Zweitligisten. In der laufenden Saison stehen für den Mittelfeldspieler bereits 24 Einsätze zu Buche. Drei Tore und eine Vorlage sind ihm dabei gelungen. Bellingshams Kontrakt in Birmingham läuft im Sommer 2021 aus.