Manchester United will den vakanten Trainerposten offenbar mit Stallgeruch ausfüllen. ‚Sky Sports‘ berichtet, dass Michael Carrick interimsweise bis zum Ende der Saison das Amt des Chefcoachs übernehmen soll. Der 37-Jährige lief zwischen 2006 und 2018 in insgesamt 464 Partien für die Red Devils auf.

Der englische Rekordmeister gab am heutigen Dienstagvormittag die Entlassung von José Mourinho bekannt. United steht in der Premier League auf einem enttäuschenden sechsten Tabellenplatz mit 19 Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Liverpool. Die Elf von Jürgen Klopp triumphierte am Wochenende mit 3:1 über Manchester. Mourinho winkt nun eine Abfindung in Höhe von 27 Millionen Euro.