Der VfL Wolfsburg wirft offenbar ein Auge auf Samuel Moutoussamy vom FC Nantes. Einem Bericht der ‚L’Équipe‘ zufolge haben die Wölfe sich bereits erste Informationen über den 22-jährigen Franzosen eingeholt. Neben dem Bundesligisten seien einige weitere europäische Klubs an Moutoussamy dran.

Der gebürtige Pariser wird bei Nantes zumeist im zentralen Mittelfeld eingesetzt. In der laufenden Saison kam Moutoussamy wettbewerbsübergreifend zu 29 Auftritten (zwei Tore, drei Assists). Sein Vertrag beim Ligue 1-Klub läuft noch bis 2022.