Zinedine Zidane hat seinen Neuzugang Ferland Mendy gelobt. Auf der Pressekonferenz vor dem heutigen Duell mit Espanyol Barcelona (13 Uhr) sagte der Trainer von Real Madrid: „Mendy hat sich auf dem Feld bereits gut angepasst. Durch Marcelos Verletzung erhält er nun die Chance, zu spielen.“

Probleme bereit dem französischen Linksverteidiger aber noch die spanische Sprache, so Zidane: „Das braucht er noch, um sich auch neben dem Platz zu verbessern.“ Mendy war im Sommer für 48 Millionen Euro von Olympique Lyon nach Madrid gekommen. Bislang sammelte der 24-Jährige acht Einsätze.