> > Diego: Millionenofferte von Galatasaray – Magath pokert

Diego: Millionenofferte von Galatasaray – Magath pokert

Veröffentlicht am:

Von:

Der Abschied von Diego rückt näher. Galatasaray Istanbul ist offenbar bereit, eine angemessene Ablöse für den Brasilianer zu bezahlen. Aus der Reserve locken lässt sich Felix Magath allerdings noch nicht.

  • A+
  • A-
Galatasaray bietet acht Millionen Diego
Galatasaray bietet acht Millionen Diego
©Maxppp

Bis zum Ende dieses Monats wollte Felix Magath Klarheit in der Personalie Diego. Dass dieser Wunsch etwas utopisch ist, wusste wohl auch der Trainer des VfL Wolfsburg. Prinzipiell hat er seinem brasilianischen Spielmacher die Freigabe erteilt, auf der anderen Seite kann sich Magath nach eigenen Angaben gut vorstellen, mit Diego in die kommende Saison zu starten.

Ausschlaggebend wird wohl der finanzielle Aspekt sein. Und allem Anschein nach nähert sich Galatasaray Istanbul der von Magath vorgegebenen Schmerzgrenze von zehn Millionen Euro. Nach Informationen der ‚Wolfsburger Allgemeinen Zeitung‘ bietet der türkische Meister rund acht Millionen, zudem winken Diego 3,5 Millionen Euro Jahresgehalt.

Jeder Spieler, der dem VfL hilft, erfolgreich zu sein, ist willkommen – egal, wie er heißt. Ich habe keine Schwierigkeiten damit, dass sich ein Spieler mal falsch benommen hat“, sagt Magath, der Diego 2011 nach diversen Eskapaden an Atlético Madrid verliehen hatte.

Alles andere als der letztliche Abschied aus Wolfsburg wäre eine Überraschung. Zu intensiv fahndet der 27-Jährige seit Wochen nach einem neuen Arbeitgeber. Sein Verbleib wäre den Fans wohl nur äußerst schwierig zu vermitteln – allerdings wird sich die Entscheidung noch einige Tage hinziehen.

Spieler-Profil
DiegoDiego
Klub-Profil
VfL WolfsburgVfL WolfsburgDEU
Galatasaray IstanbulGalatasaray IstanbulTUR
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 29.07.2014, 02.33 Uhr und Sie lesen die Seite:Diego: Millionenofferte von Galatasaray – Magath pokert