HSV: Kommt Bayern-Keeper Hoffmann?

Nach dem Abgang von Julian Pollersbeck zu Olympique Lyon schaut sich der Hamburger SV nach anderen Optionen auf der Torhüterposition um. Wie die ‚Bild‘ berichtet, ist man dabei auf Ron-Thorben Hoffmann vom FC Bayern München gestoßen. Allerdings stehen Fragezeichen hinter einem möglichen Transfer, da Hoffmann an der Säbener Straße fest als Stammkeeper für die Zweitvertretung des Rekordmeisters in der dritten Liga eingeplant ist. Dass der 21-Jährige zu den Hanseaten wechselt, wo er wohl nur die Nummer zwei wäre, darf daher als unwahrscheinlich betrachtet werden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Hoffmann bestritt in der vergangenen Saison elf Drittligaspiele für Bayern II und steht noch bis 2021 in München unter Vertrag. Aktuell stehen mit Daniel Heuer Fernandes und Tom Mickel nur zwei Torhüter im Profikader des HSV.

Weitere Infos

Kommentare