Solskjaer: „Pogba ist unser Spieler, nicht Raiolas“

  • veröffentlicht am

Ole Gunnar Solskjaer (46) will die jüngsten Aussagen von Paul Pogbas Berater Mino Raiola (52) nicht unkommentiert lassen. „Paul ist unser Spieler, nicht der von Mino Raiola“, stellt der Trainer von Manchester United gegenüber Medienvertretern klar. Hintergrund: Pogbas Agent hatte in den vergangenen Tagen betont, dass der Franzose gerne zu Juventus Turin zurückkehren wolle und sich despektierlich über Uniteds aktuelle Verfassung geäußert.

Unabhängig davon, ob Pogba (26) im Sommer noch bei den Red Devils kicken wird, blickt Solskjaer hoffnungsvoll Richtung Sommer-Transferperiode – auch wenn United die Champions League verpassen sollte: „Das ist natürlich ein prestigeträchtiges Turnier. Aber unabhängig davon, ob wir nächste Saison an diesem Wettbewerb teilnehmen werden oder nicht – Ich würde nicht sagen, dass es ein entscheidendes Kriterium für einen Spieler ist, der bei uns unterschreibt.

Empfohlene Artikel

Kommentare