Nach zwei Tagen: Alcácer-Vertrag gekündigt

Paco Alcácer im Villarreal-Trikot
Paco Alcácer im Villarreal-Trikot ©Maxppp

Paco Alcácer bricht seine Zelte beim Sharjah FC überraschend wieder ab. Der Erstligist aus den Vereinigten Arabischen Emiraten hat den Leihvertrag mit dem Stürmer einseitig gekündet. Das teilt der FC Villarreal mit, bei dem Alcácer noch einen Kontrakt bis 2025 besitzt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 28-jährige Stürmer unterschrieb erst am Mittwoch bei seinem vermeintlich neuen Verein. Zu den Hintergründen für den Rückzieher ist zur Stunde noch nichts bekannt.

Update (16:08 Uhr): Alcácer wechselt nun doch zum Sharjah FC. Der Stürmer unterschreibt einen Vertrag bis 2025. Seinen Kontrakt bei Villarreal löste er zuvor auf, der Transfer geht also ablösefrei über die Bühne.

Weitere Infos

Kommentare