Tottenham buhlt um Udogie

Destiny Udogie (r.) ist zu schnell für Domen Crnigoj
Destiny Udogie (r.) ist zu schnell für Domen Crnigoj ©Maxppp

Seit der Ankunft von Trainer Antonio Conte schweift der Blick der Tottenham Hotspurs des öfteren in die italienische Serie A. Laut ‚The Athletic‘ haben die Spurs Destiny Udogie (19) von Udinese Calcio ins Auge gefasst. Gespräche über einen Transfer finden aktuell statt, heißt es im Bericht. Sollte Tottenham eine Verpflichtung gelingen, plant der Klub aus dem Norden Londons, den agilen Linksverteidiger anschließend zu verleihen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Udogie hat es jedoch auch Brighton & Hove Albion angetan. Die Seagulls sehen im italienischen U21-Nationalspieler einen möglichen Ersatz für Marc Cucurella (24), der vor einem Wechsel zum FC Chelsea steht. Udogie gelang in der zurückliegenden Saison der Durchbruch bei Udinese. In 37 Pflichtspielen für die Friulani verbuchte fünf Tore und drei Vorlagen.

Weitere Infos

Kommentare