PSG: Pochettino heizt Messi-Gerüchte an

Mauricio Pochettino ist Trainer von PSG
Mauricio Pochettino ist Trainer von PSG ©Maxppp

Mauricio Pochettino äußert sich zu den Wechselgerüchten um Superstar Lionel Messi, mit dem er nach den Champions League-Achtelfinalspielen gegen den FC Barcelona in Kontakt trat: „Wir haben uns begrüßt und mit Jordi Alba, Neymar und Rafinha gesprochen. Wir hatten eine gute Diskussion. Ich bin sicher, wir werden bald wissen, was mit Messi los ist“, sagt der Cheftrainer von Paris St. Germain gegenüber ‚Cadena SER‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ebenfalls kündigt der argentinische Coach an, alles zu tun, um Kylian Mbappé zu halten, der derzeit heftig von Real Madrid umworben wird: „Ich kämpfe mit aller Macht darum, ihn bei uns zu behalten“. Pochettino ist optimistisch, dass der 22-Jährige Paris erhalten bleibt: „Ich denke, er wird weiterhin für PSG spielen.“

Weitere Infos

Kommentare