HSV lehnt Angebot für Vagnoman ab

Josha Vagnoman steht noch bis 2024 beim HSV unter Vertrag
Josha Vagnoman steht noch bis 2024 beim HSV unter Vertrag ©Maxppp

Der Hamburger SV hat Hellas Verona einen Korb gegeben. Der ‚Hamburger Morgenpost‘ zufolge hat der Zweitligist ein vier Millionen Euro schweres Angebot des Serie A-Klubs abgelehnt. Weitere Vertreter aus Italien seien indes am 19-jährigen Rechtsverteidiger interessiert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Vagnoman selbst will dem Bericht zufolge beim HSV bleiben. Der U21-Nationalspieler fühle sich wohl in seiner Heimatstadt. Im April hatte er seinen Vertrag beim ehemaligen Bundesliga-Dino bis 2024 verlängert.

Weitere Infos

Kommentare